Stubbenfräsen

Baumstubben stellen meistens eine Unfallgefahr dar und behindern gleichzeitig die Pflegearbeiten an Straßen und in Grünanlagen erheblich. Deshalb sollten sie unverzüglich nach dem Fällen der Bäume gefräst werden.

Wir führen Fräsarbeiten an Kreis-, Landes- und Bundesstraßen sowie Autobahnen mit Übernahme aller Verkehrssischerungsmaßnahmen nach RSA durch.

Leistungsfähigkeit:

 

Unsere Trägerfahrzeuge sind mit Hochdruckpumpen sowie Auslegertechnik ausgestattet. Somit bieten wir unseren Kunden eine hohe Schlagkraft. Durch die enorme Reichweite (7 – 11 Meter) der Auslegertechnik können wir auch schwer zugängliche Baumstubben entfernen.

Für den Einsatz auf Standstreifen der Autobahnen stehen für Sie Spezialmaschinen (Robogreen, Energreen, Mecalac) zur Verfügung. Diese sind besonders schmal gebaut, wodurch die Hauptverkehrsspur nicht gesperrt werden muss.

Bei besonders nassen Untergründen bieten wir auch Kettenfahrzeuge an.